25.09.19, 05:59:00

Psychologische Yogatherapie


Download (3,4 MB)

Was ist Psychologische Yogatherapie?


Yoga als Wissenschaft des Geistes verbindet sich mit der westlichen Psychologie. Die Basis der Yoga Psychologie bilden der integrale Yoga nach Swami Sivananda und Verfahren der Humanistischen Psychologie. Im Yogaashram Bad Meinberg ist die Psychologische Yogatherapie nach der humanistischen, klientenzentrierten Therapie nach Carl Rogers ausgerichtet, zusammen mit Elementen des Focusing nach Gentlin und des Psychodrama. Als yogische Methoden kommen Asanas, Pranayama, Meditation und Affirmationen zum Einsatz, angepasst an die Bedürfnisse des/der jeweiligen Klienten/Klientin.


Weitere Information über Psychologische Yogatherapie findest du hier.


Hier findest du zahlreiche Übungen.


Und klicke hier wenn du dich für die Psychologische Yogatherapie Ausbildung interessierst.

yoga-psychologie